‹ ZURÜCK

Bea Petri im Gespräch mit Linda Geiser

Bea Petri im Gespräch mit Linda Geiser

18. Jul 2021
18:00

TICKETS

Bea Petri im Gespräch mit Linda Geiser

Linda Geiser, 86, bekannt aus Filmen wie „Ueli der Knecht“, „Anne Bäbi Jowäger“ oder durch ihre Rolle der Johanna Blanc in der Schweizer TV-Serie Lüthi und Blanc, sowie als Mutter der Kummerbuben in der gleichnamigen Serie. Nach Engagements in Hamburg und Berlin zog sie 1961 nach New York wo sie bis heute lebt.

Bea Petri sagt: kaum jemand erzählt ihre Geschichten so amüsant wie Linda Geiser.

Ein vergnüglicher Abend mit einer spannenden, liebenswürdigen und humorvollen Frau, Künstlerin und Schauspielerin, die ich sehr bewundere.

Herzlich Willkommen Linda Geiser direkt aus New York City ins Phönix Theater .

Nach dem Gespräch lädt Bea Petri die Gäste zu einem Apéro ein.

Die Veranstaltung findet im Phönix Theater, Im Feldbach 8, Steckborn statt.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit Bea Petri, dem Lokalfernsehens Steckborn und dem Phönix Theater. Das Gespräch wird vom Lokal-Fernsehen Steckborn aufgezeichnet und zu einem späteren Zeitpunkt ausgestrahlt. Nach dem Gespräch lädt Bea Petri die Theatergäste in der Foyerbar zu einem Apéro ein.

Sonntag: 18. Juli
Beginn: 18.00
Dauer: ca 50min
Eintritt: Freier Eintritt/Platzreservation unbedingt erforderlich/Kollekte zugunsten Phönix Theater

Die Türen öffnen um 17.15 Uhr.

Türschliessung um 18.00! Kein Einlass mehr nach diesem Zeitpunkt.

Maskenpflicht im Theater!

Um Wartezeiten zu verkürzen und Warteschlangen zu vermeiden, bitten wir Sie die Online-Reservationsmöglichkeit zu nutzen oder Ihre Karte bei einer Poststelle zu beziehen.

Credits


Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. / Datenschutz