‹ ZURÜCK

La Grenouille Biel/Bienne

Schulvorstellungen

Sternenstaub

16. Nov 2020
14:00

17. Nov 2020
09:00

17. Nov 2020
11:00

17. Nov 2020
14:00

Schulvorstellung

Sternenstaub ist ein poetisches und aufregendes Theaterstück über Grosseltern und Grosskinder, die Verarbeitung von Verlust und Trauer, Unendlichkeit und Endlichkeit. Eine Geschichte über den Kreislauf von Entstehen und Vergehen, zwischen Wissenschaft und Phantasie. Humorvoll, philosophisch und abenteuerlich. Was bleibt, wenn wir nicht mehr auf der Erde sind? Woraus bestehen wir? Gibt es Leben auf anderen Planeten? Was passiert mit verglühten Sternen?

Stundenlang schauten Mia und ihre Grandmaman Amrita oft in den Nachthimmel. Amrita konnte ihr so vieles über die Sterne und das Universum erklären. Amrita war Wissenschaftlerin, Astrophysikerin. Jetzt ist sie nicht mehr da. Mia ist wütend. Wütend auf Amrita. Wütend auf Grossvater Alex, der seither die Pflanzen im Garten verdorren lässt, der seine Fanpost liegen lässt. Mit gepacktem Koffer steht sie in Grossvaters Garten und will weg. Weit weg. Doch da steht ein seltsames Gartenhaus, und plötzlich kommen Töne und Licht aus diesem Ding, und ein Wesen, er-sie-es – wer ist das überhaupt – steht vor ihr und nennt sich… Jack? Es stellt sich heraus, dass das Gartenhaus ein verkapptes Raumschiff ist und Jack auf einer Mission. Fest entschlossen schleicht sich Mia an Bord. Jetzt kann sie weg. Weit weg.

Credits


Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. / Datenschutz