‹ ZURÜCK

Cie AIEP

tanz: now 2020

"HABITdata"

13. Mrz 2020
20:15

14. Mrz 2020
20:15

TICKETS

Mit HabitData untersucht AIEP das Potenzial der Robotertechnologie in einem choreografischen Kontext. Ein Roboterarm steht auf der Bühne und versucht, einen „getanzten“ Dialog mit den Tänzern zu führen. Wie reagiert der menschliche Körper auf die Bewegungen des Roboters? Wie interagieren Mensch und Maschine und in welcher Beziehung und Balance stehen diese zueinander? Überraschende Reaktionen der Maschine und der Tanzenden aufeinander machen die Choreografie zu einem spannenden Forschungsfeld über künstliche Intelligenz. Die Choreografie geht von einem subtilen Streben nach einer Balance zwischen Mensch und Maschine aus, die sich in einem bewussten Prozess der gegenseitigen Wahrnehmung „verstehen“ und feststellen, dass beide Welten voneinander abhängig sind.

Seit mehr als 20 Jahren erforschen die künstlerischen Leiter, Ariella Vidach (Choreografin und Tänzerin) und Claudio Prati (Videomacher und Regisseur), interaktive Technologien in Verbindung mit dem Körper und seiner Bewegung und schaffen immer raffiniertere und evokative Werke. Neben der Aufführung von Produktionen spielt AiEP eine wichtige Rolle bei der Vermittlung von Wissen über interaktive Technologien in Zusammenhang mit darstellenden Künsten, bei der Organisation von Festivals und der Produktion junger KünstlerInnen.

Trailer

Freitag: 13. März
Samstag: 14. März
Beginn: 20.15
Dauer: 55min
Eintritt:35.00/30.00/25.00

Theaterkasse und Foyerbar öffnen um 19.30 Uhr


Credits


Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. / Datenschutz